bank hat girokonto gekündigt weil ich die neuen Agb nicht akzeptiere

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast das Recht, die geänderten Bedingungen nicht zu akzeptieren, und die Bank hat das Recht, die Geschäftsbeziehung mit einer angemessenen Frist zu kündigen.

Das ist auch keine Besonderheit der Postbank, sondern jede andere Bank würde sich in einem solchen Fall ähnlich verhalten. Du müsstest schon ein außergewöhnlich guter Kunde sein, den die Bank auf jeden Fall behalten möchte, damit man für dich eine Ausnahme macht.

Habe am Freitag Post von der Postbank erhalten, Sie wollen mich nicht als Kunden verlieren, deswegen gelten für mich die alte AGB weiter! Man muß sich halt nicht alles gefallen lassen! Trotzdem wundere ich mich das Sie meinen Widerspruch aktzeptiert haben! Den ganzen Streß mit androhung vom Kündigung hätten Sie sich gleich sparen können! Mfg Jürgen

Ihr habt einen Vertrag, den jeder kündigen kann. Wenn die Bank ihre AGB ändert, die du nicht haben willst, fahren die besser damit dir zu kündigen als für dich die Systeme auf dem alten Stand zu lassen.

Das können die einfach machen. Aber es gibt genug andere Banken, bei denen du bestimmt eine findest, die deinen Vorstellungen entspricht.

Ja, kann sie. Du kannst auf dem alten Vertrag bestehen, aber dann wird gekündigt.

Kann die Postbank jetzt mir einfach so kündigen! Hatte noch niemals das Girokonto überzogen oder mir einen Kredikt genommen! Habe auch keine Schufa -Einträge. Auf der anderen Seite gibst doch v. Gesetzgeber so ein Jedermannkonto! Irgendwie muß ja mein Arbeitgeber mein Geld überweisen u. ohne Konto geht das nicht! Gruß Jürgen

0
@Tigeras

Im Rahmen der vertraglichen Fristen können beide Seiten von Ihrem Recht einer Kündigung Gebrauch machen. Daher ist das schon (leider) rechtens.

Nimm ein Konto bei ING-Diba oder comdirect. Damit wirst Du keine Kosten haben, an jedem Visa-Automaten im EUR-Raum kostenfrei Bargeld holen können... und das Depot ist auch kostenfrei.

Wenn die Postbank Kunden wie Dich nicht will, dann ist das deren Problem.

0

Was möchtest Du wissen?