Ban fordert nach weis wo zu ich das Geld benötige?

2 Antworten

Die Informationen von Dir sind wenig.

Wie viel Geld hast Du von Deinem Kunden eingenommen?

Wie viel davon wolltest Du abheben?

Wenn man von seinen Einnahmen gleich viel abheben will, setzt man sich ggf. dem Verdacht der Geldwäsche aus.

Hast Du denn Dein Geschäftsvorhaben mit Deiner Bank besprochen? Wissen die genau, was Du machst?

Alles was Du schreibst gibt mir den Eindruck, dass Du ziemlich unvorbereitet in Deine Selbständigkeit gestartet bist.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich bekomme 20000 € von Kunde. will 100000 € raus. Warum sollte ich nicht 5000€ in meine Kasse haben . Wieso gleich muss der Verdacht auf Geld wasche sein. Ich denke das sollte mein Geld sein und nicht Geld von der Bank. Ich muss Entscheidungen treffen und nicht die Bank.
wieso muss ich einen Person von meine Geschäftsidee erzählen. Wer gibt mir dan die Garantie das meine Geschäfts Idee nur an der Person sein wird den ich was erzähle.

0
@Roby100
wieso muss ich einen Person von meine Geschäftsidee erzählen. Wer gibt mir dan die Garantie das meine Geschäfts Idee nur an der Person sein wird den ich was erzähle.

Deine Bank will garantiert nicht Dein Geschäft machen, außerdem musst Du denen nicht Deine Geschäftsgeheimnisse erzählen, sondern lediglich, ob Du einen Handel hast, oder ein Handwerk und was Du lieferst.

Ausserdem denke daran, Du musst keinen was erzählen, da hast Du Recht, aber die Bank muss Dir auch kein Konto geben. Wenn Du und Dein Geschäftsgebaren, denen dubios erscheint, dann können die Dir auch das Konto kündigen.

Wenn u Bargeld brauchst, kannst Du doch sagen wozu. Wir haben einen Mandanten, der hat einen Laden für gebrauchte Mobiltelefone und Computer. Er verkauft per Internet und bekommt das Geld aufs Konto.

Einkaufen tut er von Privat in Bar über den Ladentisch. Er hebt pro Woche locker über 10.000,- Euro ab, manchmal 25.000,- und er hat der Bank gesagt, dass er von privat in bar einkauft und die haben auch seinen Jahresabschluss. Wo ist das Problem?

erst Deine Geheimniskrämerei macht es zum Problem.

Ich war selbst ein paar Jahre bei einer Bank und wenn ein Kunde nicht komplette Auskünfte gab, bekam er erst gar kein Konto.

1

Man ist eben zurecht misstrauisch.

Kein Unternehmer braucht heute noch gross Bargeld.

wieso sind sie an der Meinung das kein Unternehmer braucht bar Geld. Was mache ich wenn meine Karte verloren geht und es ist Freitag 19 Uhr und ich musste Fahrzeug tanken oder notwendige Rechnungen bezahlen. Ich benutze kein online Banking weil mir nicht sicher ist.... die Frage ist was machen sie dann!

0

Was möchtest Du wissen?