Balkon Scheibe zerbrochen, zahlt der Mieter oder Vermieter, eure Meinung?

1 Antwort

Schuld ist in diesem Fall eindeutig der Mieter.

Dieser Schaden hat ja mit eurer Meldung von vor 2 Jahren NULL zu tun!

Hausratversicherung prüfen, ob Glas/Sturmschäden mit abgesichert sind.

Warum hat das damit nix zutun?

0
@Aqualight

Was hat ein undichtes/knackendes Fenster damit zu tun, wenn Mieter nicht aufpasst und ein Windzug das Balkonfenster zuballert und die Scheibe zerbricht.

Richtig: NICHTS

Sorry, ist auch nicht wirklich schwer, dieses zu verstehen

1
@Aqualight

In der anfänglichen Meldung ging es Jahr um die Dichtungen sowie möglicherweise die Schaniere. Die Tür bei starkem Wind aufzulassen, ist jedoch fahrlässigkeit. Diese steht ja auch in keinem Zusammenhang zu den gemeldeten Schäden.

1

Was möchtest Du wissen?