Bafög&Nebenjob& Übungsleiter

2 Antworten

wow wow.. Hier alle mal die Klappe halten. Gestern Nacht war ich aufgeregt als ich den Text schrieb. also Bitte. Jeder macht man Fehler. okay.( Ihr beantwortet nicht mal an die gestellte Frage).

Und die Frage war nicht wie hoch mein Bafög Betrag sein wird da ich schon seit einem Jahr Bafög bekomme. also wozu der Bafög-Rechner?

Meine Frage war da Oben klar also ich will nur ein Antwort.

Ich hoffe nur, Du erteilst keinen Unterricht in Deutsch!

Aber zur Beantwortung Deiner Frage. Da Deine Angaben recht lückenhaft sind, möchte ich Dich bitten, mit Hilfe des beigefügten Bafögrechners selber mal zur Überprüfung zu schreiten:

www.bafoeg-rechner.de/Rechner/

Ich hoffe nur, Du erteilst keinen Unterricht in Deutsch!

Warum? Da steht doch, er ist Student. Hier in der U-Bahn reden die Jugendlichen alle so. Und sie heißen alle Digga.

Sachen gibts....

0
@EnnoBecker

Wenn da einmal von "verdiennen" gesprochen bzw. geschrieben worden wäre,hätte ich an ein Versehen gedacht!

0
@Privatier59

Siehst du, so kann man Tippfehler von Schreibschwächen und von bloßer Schludrigkeit unterscheiden.

"Nebnjib" - Tippfehler (hätte man aber kontrollieren können, rote Wellenlinien sind zumindest immer da signalisierend, wo sie nicht unter jedem Wort stehen, was aber hier der Fall sein dürfte)

"verdiennen" - kognitives Defizit

Falsche Groß-/Kleinschreibung und fehlende/falsche Interpunktion: - Schlampigkeit

Und nur die Schlampigkeit lässt mich auf eine fachliche Antwort verzichten. Oder den Kram überhaupt richtig zu lesen, Digga.

0

Was möchtest Du wissen?