Bafög Rückzahlung Stunden oder Freistellen?

1 Antwort

Was ist der Unterschied zwischen Stundung und Freistellung? Warum gilt das immer nur für 1 Jahr, wenn die Ausbildung doch noch 1.5 Jahre geht..

0
@Mehmet988

Du solltest die Freistellung beantragen, die Voraussetzungen liegen ja vor. Dann werden die Rückzahlungen erstmal nicht fällig gestellt. Das geht zinslos.

Die Stundung kommt dann in Frage, wenn die Freistellung nicht gewährt werden konnte ( da das Einkommen eigentlich zu hoch ist), aber trotzdem gerade die fälligen Beträge nicht bezahlt werden können z. B. aufgrund vorübergehender Zahlungsschwierigkeiten. Es werden i.d.R. 2% Zinsen über dem Basiszinssatz erhoben.

Beispiel vielleicht: Heizkostennachzahlung 1.500,-€, die vorübergehend zu erheblicher Einschränkung des verfügbaren Einkommens führt.

2

Was möchtest Du wissen?