BaFin hebt Verbot von Leerverkäufen auf: wird's jetzt wieder unruhiger?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich halte Leerverkäufe nicht für so schädlich.

.

Bei dem Verbot handelte es sich ohnehin nur um das Verbot von ungedeckten Leerverkäuifen (sog. naked shortselling).

.

Normale Leerverkäufe, bei denen man sich die Aktien zum shorten leiht, sind soweit ich weiß nicht vom Verbot betroffen gewesen.

.

Wenn Du - wie es der schlaue Anleger tut - Deine Positionen mit Stops abgesichert hast, kannst Du IMHO ganz locker bleiben.

Was möchtest Du wissen?