Bekomme ich BAB und Kindesunterhalt?

1 Antwort

Anspruch auf BAB besteht nur, wenn der Azubi außerhalb des Haushaltes
der Eltern oder eines Elternteils untergebracht ist.

Da Du im Haushalt eines Elternteils wohnst, hast Du keinen Anspruch auf
Berufsausbildungsbeihilfe.

Ausnahmen gelten für Behinderte

Kindesunterhalt für den erwachsenen Sohn?

Hallo,

mein Sohn wird im März 22 Jahre alt und lebt bei seiner Mutter. Er hat im letzten Sommer eine Ausbildung beendet, bzw. ein Fachabitur erreicht. Seitdem ist er ohne Arbeit. Ein Kontakt zwischen uns besteht nicht. Wie lange muß ich noch Unterhalt zahlen, bzw. muß ich noch Unterhalt zahlen?

...zur Frage

Werdender Vater mit 17. Unterhaltspflichtig?

Ich bin 17 jahre alt und werde vater, und da wollte ich mal fragen ob ich unterhalt für das kind zahlen muss obwohl ich noch mit meiner freundin zusammen bin? (also die mutter des kindes)

...zur Frage

Bin 26 J., fange nun Ausbildung an, wohne zur Untermiete Daheim, Arbeitsagentur lehnt BAB ab, nun?

Hallo Leute, ich bin 26 Jahre, starte nun eine Ausbildung ab September, ich wohne zur Untermiete Daheim und die Arbeitsagentur will mir die BAB nicht zahlen, weil ich keinen eigenen Hausstand hätte. Doch nur mit dem Ausbildungslohn von 500 Euro komme ich nicht hin. Habt Ihr einen Rat?

...zur Frage

BAB BEI UMZUG IN EINE GRÖSSERE WOHNUNG

Hallo,

folgender Sachverhalt:

ich bekomme BAB und wohne mit meinem Freund der berufstätig ist,zusammen in einer Wohnung. kostet warm knapp 300 Euro. nur ist die Wohnung sehr klein etwa 42 qm. haben nun die Möglichkeit in eine Wohnung zu ziehen die größer ist jedoch 440 warm kostet. wenn wir dort einziehen würden, bekomme ich BAB gestrichen oder rechnen die das zusammen mit dem Gehalt meines Freundes? ich bitte um schnelle Rückmeldung.

Danke

...zur Frage

Arbeitslosengeld mit 17 geht das???

Hallo Erstmal

Ich Bin 17 Jahre alt , wohne nicht bei meinen Eltern und habe ein Bescheid von dem Jugendamt das ich nicht zu Hause wohnen kann. Ich weiß nicht was ich machen soll Ich bekomme kein Geld und Lebe zurzeit nur von Meinem Kindergeld und wollte bei der Arge Nach Arbeitslosen Geld nachfragen Doch die haben mich abgewimmelt da ich nicht in der nähe von meinen Leiblichen Eltern wohne und gesagt das Jugendamt muss für mich sorgen, doch das Jugendamt lehnt das auch ab (zuständiges Jugendamt ist auch nicht in meiner Nähe). Was soll ich tuen ?? wer muss jetzt genau Bezahlen?

...zur Frage

Warum fordert Jugendamt Unterhalt von mir, obwohl der Sohn schon 17 Jahre alt ist.

Hallo, ich habe einen unehelichen Sohn, an den ich von Geburt an übers Jugendamt Unterhalt zahlen mußte. Die Mutter hat nicht viel später geheiratet und ich weiß auch nicht, da ich nie Kontakt hatte, wo sie sich aufhält. Ich zahlte bis zum 12.Lebensjahr (12 Jahre lang) unregelmäßig übers Jugendamt. Da ich der Meinung war, das Jugendamt gibt nur bis zum 12. Lebensjahr und max. 72 Monate Vorschuß gibt. Jetzt kam das Schreiben, der Sohn ist mittlerweile 17 Jahre alt, ich soll meinen Unterhaltsverpflichtungen jeden Monat nachkommen und meine Restschuld von 24.000 € ans Jugendamt nachzahlen. Meine Frage: Ist das rechtens? Wie kann das Jugendamt immer noch Unterhaltsvorschuß zahlen, obwohl das gesetzlich auf max. 72 Monate und 12.Lebensjahr beschränkt ist? MfG Axel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?