BAB nicht neu Beantragen?

1 Antwort

Dann wird vielleicht ein Nachweis des Arbeitgebers gefordert, dass Du Dich bis zum Ende des Bewilligungszeitraumes noch in der Ausbildung befandest. Sonst muss man zum Ende der Ausbildung erst diesen Nachweis erbringen.

Wieso lohnt sich der Aufwand nicht? Bei 20,-€ monatlich sind das bei 18 Monaten 360,-€. Ich kenne ja Deinen sonstigen Stundenlohn nicht, aber 30 Stunden wirst Du doch für den Antrag eher nicht brauchen? Zumal das meiste ja schon vorliegt. Der Folgeantrag ist einfacher.

Was möchtest Du wissen?