Autoschaden als zeuge beobachtet, kann die Versicherung von mir einen extra Bericht einfordern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube nicht, dass die Dir einen Strick draus dehen möchten. Es gibt halt auch bei solchen Vorfällen gewisse Regeln und Abläufe, die von den einzelnen betroffenen Gesellschaften zwingend eingehalten werden müssen oder dürfen. Ich denke auch nicht, dass Du was zu verbergen hast. Aussage bei der Polizei ist das eine, eine Niederschrift oder Aussage zur Schadensregulierung ist wohl auch das andere. Sehs einfach locker.

ein müssen wird es sicher nicht geben. es gibt ja auch ein protokoll von der polizei. die versicherung will zur schadensregulierung weitere aussagen, mehr nicht.

aber wo ist das problem, es nicht zu tun?

Die Versicherung möchte gern möglichst viel über den Unfall erfahren - das ist legitim.

Da Du aber in keinerlei vertraglicher Verbindung zur Versicherung stehst, kann sie nur freundliche "bitte, bitte" machen, denn Du bist ihr gegenüber zu nichts verpflichtet.

Was möchtest Du wissen?