Autoschaden als zeuge beobachtet, kann die Versicherung von mir einen extra Bericht einfordern?

1 Antwort

Ich glaube nicht, dass die Dir einen Strick draus dehen möchten. Es gibt halt auch bei solchen Vorfällen gewisse Regeln und Abläufe, die von den einzelnen betroffenen Gesellschaften zwingend eingehalten werden müssen oder dürfen. Ich denke auch nicht, dass Du was zu verbergen hast. Aussage bei der Polizei ist das eine, eine Niederschrift oder Aussage zur Schadensregulierung ist wohl auch das andere. Sehs einfach locker.

Welches Elsterformular als Student?

Hallo Zusammen,

ich muss in diesem Jahr meine erste Steuererklärung abgeben und bin etwas ratlos, welches Formular ich ausfüllen muss. Generell verdiene ich unter der Grenze, muss also keine Steuern zahlen. Ich arbeite freiberuflich als Nachhilfelehrer und dazu habe ich noch einen Minijob und eine Übungsleiteranstellung (unterhalb der Grenze von 2.100€). Muss ich die normale Steuererklärung ausfüllen oder eine EÜR? Bei der ersten kann ich Studienkosten angeben, bei der zweiten weiß ich garnicht, was ich ausfüllen muss. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

...zur Frage

Unfall mit geliehenem Bagger - wer muss für den Schaden aufkommen?

Hallo

Für ein Projekt in meinem Garten habe ich von einem Baggerverkäufer/verleiher gegen Bezahlung einen (Mini-)Bagger geliehen. Nach einiger Zeit kam es zu einem kleinen Unfall; der Bagger fiel um (aufgrund des Gewichts der Last) und die Fahrertür wurde beschädigt. Meine Haftpflichtversicherung will allerdings nicht zahlen; der Baggerverkäufer meinte falls die nicht zahlt, macht er das irgendwie günstig - heute allerdings lag ohne irgendwelchen Kontakt eine hohe Rechnung im Briefkasten.

Wer haftet? Wer muss bezahlen? Soll ich zum Rechtsanwalt bzw. nochmal mit dem Verkäufer reden?

Mit bestem Dank,

Peter

...zur Frage

GANZ WICHTIG! Verursachter Schaden am hinteren kotflügel PKW

Hallo Leute ich habe eine ganz wichtige Frage. Also so lief es ab: Eine Frau ist mir mit ihrem BMW X5 gegen mein Audi A4 gefahren. Ich hatte vorher schon einen lackschaden am kotflügel ein bischen weiter links von der neu verursachten Schadensstelle. Ich hatte nie genug Geld um es reparieren zu lassen. Jetzt habe ich mich halt total gefreut das sie mir hinten gegen den Kotflügel gefahren ist weil der muss ja komplett lackiert werden. Die Frau hat mir eine Dicke Beule ins Auto gehaun. Lack ist geplatzt und der hintere linke Scheinwerfer ist hinüber. Ich bin mal Stumpf zu einer lackiererei gefahren und die haben mir einen kostenvoranschlag von knapp 1000€ gemacht. Ich habe das so weitergegeben. Jetzt sagt mir die Verursacherin das wegen berreits bestehenden schadens sie Rechtlich nur die hälfte bezahlen muss und ich die andere hälfte. Aber das bringt mir ja gar nix ich bin in der Ausbildung und habe auch nicht genug kohle um die hälfte zu bezahlen.Das heißt ich muss jetzt damit leben und mit der dicken Beule rumfahren?

Also meine direkte Frage ist eigentlich: 1: Ist es richtig das rein Rechtlich die Verursacherin nur die Hälfte bezahlen muss? 2: Was würdet Ihr mir raten zu tun?

Ich danke euch vielmals im Vorraus.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Schaden am Auto nach Unfall durch Bekannten

Ich habe einem Bekannten mein Auto geliehen und er damit einen Unfall verursacht. Meine Versicherung springt ein. Wie ist die Situation rein rechtlich? Müsste ich, wenn er nicht zahlen will, das Geld bei ihm einklagen? Ich bin nämlich nicht Vollkasko versichert.

...zur Frage

Unfall durch Ausweichen - ist Halterin einer Hauskatze für Schaden verantwortlich?

Ein Autofahrer hätte eine Katze glatt überfahren, hätte er nicht noch im letzten Moment etwas nach rechts gezogen, so dass er mit der vorderen linken Radseite gerade noch an der Katze vorbeifuhr. Dafür jedoch streifte er mit seiner rechten Seite ein parkendes Auto und beschädigte dieses auch nicht unerheblich auf der linken Seite. Muss die Halterin der Hauskatze für den Schaden an den beiden Pkws aufkommen?

...zur Frage

Firmenwagen erlaubt privat genutzt, Unfallschaden, wie läuft das dann mit der Kfz -Versicherung?

Wenn man einen Firmenwagen privat nutzen darf, muß man das dann auch irgendwie selber versichern für die privaten Zwecke, was passiert sonst mit der Kfz Versicherung des Arbeitgebers bei einem verschuldeten Unfall?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?