Autoleasing privat: Wo ist der Haken bei den Super-Angeboten?

2 Antworten

Der Nachteil wird offensichtlich, wenn das Fahrzeug zurück gegeben wird. Dann wird jeder Kratzer, jeder Fleck im Polster mit hohen Hersteller Werkstattpreisen verrechnet und der Leasing-Nehmer muss das zahlen. Da sind schon viele überrascht worden.

Die angebotenen Versicherungen decken das in der Regel nicht ab.

10.000Km frei ist ja auch eine Grenze, die fast niemand einhalten kann. Wenn man die überschreitet, wird es dann auch richtig teuer.

Sind halt Lock-Angebote, die sich an Kunden richten, die die Details nicht verstehen oder erkennen können und es vermeintlich einfach wollen.

Ist halt das gleiche wie ein Handy für 1€. Da wird ja auch auf Dummen-Fang gegangen.

Kaum konfigurierbar!

Achte mal drauf, das ist die Leasingrate bei 48 Monaten, keine Farbe wählbar, Abholung beim Händler (Aufpreis, wenn in deiner Nähe) Da kannst du gleich bei Sixt ein Auto leasen, das bei Lidl ist nur eine Kooperation. Vielleicht Sogar EU Re-Importe mit magerer Ausstattung

Was möchtest Du wissen?