Autokauf über Internetvermittler

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo ich habe meinen Renault und usner bekannter hat einen nissan bei der firma fahrzeugvermittlung24 bestellt. ich habe mein fahrzeug bereits bekommen und der ablauf war super. Diese Firma warnt vor allen Gefahren selbst wenn man kein kaufinteresse erstmal zeigt. Sowas fand ich spitze. Wir haben einige taussend euros gespart gegenüber usnerem vertragshändler hier vorort. Und wir haben keinen re import oder sowas bekommen das war uns sehr wichtig wegen der garantie. Man sieht leider die leute nie die einen dort informationen geben das find ich schade aber das ergebnis kontne sich sehen lassen. Wir sind top zufrieden und haben auch versprochen diese firma weiter zu empfehlen. ALso Leute www.fahrzeugvermittlung24.de hat uns glücklich gemacht und wir finden die junngs haben es sich verdient erwähnt zu werden.

Ich habe mir kürzlich ein Fahrzeug über einen Neuwagenvermittler www.neuwagen24.de gekauft. Ich habe im Vorfeld ein wenig recherchiert, die meisten Anbieter sind wirklich ganz seriös und unterscheiden sich eigentlich wenig, am ehesten noch in den Nachlässen. Hier kommt es oft auch einfach auf die Marken an. Ich habe den für mich besten Nachlass (für einen Golf 7 ) bei den Jungs von neuwagen24 gefunden und bin mit der Abwicklung zufrieden. Ein Risiko geht man ja ohnehin nicht ein, der verbindliche Kaufvertrag wird ja mit einem Händler abgeschlossen, an den man den Kaufpreis auch zahlt. Ich würde es wohl jederzeit wieder tun, aber mit einem langlebigen Golf habe ich ja erstmal meine Ruhe.

Habe keine Erfahrung zum Autokauf im Internet, würde aber auf jeden Fall zu Sorgfalt, Aufmerksamkeit und einem gesunden Misstrauen raten. Hab im Anhang eine Homepage angefügt die sogar vom ADAC empfohlen sind, kann ja so negativ nicht sein. Aber trotz alledem höchste Vorsicht und alle Details zu Preis, Rabatt, Finanzierung, Garantie, Kundendienst und evtl. Altfahrzeugankauf usw. schriftlich bestätigen lassen bevor Geld fließt. http://www.pkw-rabatt.de/

Auto Finanzieren? Welche Anforderungen?

Hallo,

ich komm direkt zur Sache, unzwar geht es um folgendes, habe vor 1 1/2 Monaten meine Firma gewechselt, leider hatte ich (21) vor 3 Wochen einen Autounfall (Wegeunfall), das Auto ist komplett hin (Vectra B CD) und schon verschrottet. Derzeit fahre ich mit Mutter`s Auto da das nicht auf längere Zeit klappt bin ich gezwungen und will es auch mir ein neues Fahrzeug zu holen! Ich Plane ca. 7-8000€ ein. Eigentlich sollte der Vectra ein übergangs Fahrzeug sein um mir dann einen Traum zu erfüllen, leider hat dieser unfall mein erspartes wenn e sauch nicht viel war komplett aufgefressen. Ich möchte mir einen Audi A41.9TDI Automatik holen (BJ:01-) jetzt durch den Firmen wechsel habe ich natürlich ein Problem, die meißten Kreditunternehmen wollen mindestens 3 wenn nicht sogar 6 Monate das ich bei meinen derzeitigen Arbeitgeber beschäftigt bin! Ich habe ein Netto Einkommen von ~1200€ und wohne im Elternhaus. Monatliche Festkosten 240€! Kann mir Jemand sagen ob ich beim Autohändler bessere Chancen habe eine Finanzierung zu erlangen? Welche Anforderungen stellen diese Leute?... Es mag sich im ersten Moment schwachsinnig anhören dennoch ist die Frage begründet! Ein handyvertrag bekommt auch jeder hans und franz da diesen Leuten einfach alle wege recht sidn ;D ... PS: Schufa Positiv!

...zur Frage

Autokauf jetzt oder noch warten?

Guten Tag!

Ich und meine Frau sind am überlegen uns ein Auto zu kaufen. Es soll ein VW Tiguan werden. Aktuelle Wartezit beträgt mind. 8 Monate.

Momentan wird wieder von Rezession gesprochen. Allerdings auch von einer hohen Inflationsrate.

Meine Überlegung ist, da die Nachfrage abebben könnte, das durch großes Angebot und niedrigerer Nachfrage evtl. der Preis noch fallen könnte.

Was meint ihr?

Schönen Sonntag noch! Herbert

...zur Frage

Wie viel Geld sollte man ansparen um ein Auto auf Raten zu kaufen?

Eine Freundin von mir möchte sich endlich einen eigenen Wagen kaufen und es soll ein Mini neueren Baujahres sein. Allerdings hat sie die 20.000 Euro nicht auf der hohen Kante, sondern verdient um die 2.500 Euro netto im Monat. Ich konnte sie schon davon überzeugen, dass es nicht mehr zeitgemäß ist ein Auto auf einen Schlag bar aus dem Ersparten zu bezahlen, sie möchte jedoch kein Risiko eingehen, wenn sie finanziert. Welche Faustregel gilt für die Höhe der Anzahlung und die monatliche Rate?

...zur Frage

Kann man ein Auto ohne Anzahlung kaufen?

Ist es möglich ein Auto zu kaufen, ohne eine Anzahlung zu leisten? Also wenn man den kompletten Wagen finanzieren möchte. Bieten Autobanken soetwas an?

...zur Frage

Wieviel Prozent Rabatt ist möglich beim Neuwagenkauf?

Ich hörte neulich von meinem Onkel, dass er 12 % Barzahlungsrabatt erhielt, weil er seinen Neuwagen bar bezahlt hat. Ist das im Neuwagenberich üblich?

...zur Frage

Auto Verkauft - kein Geld

Hallo, ich habe mein Auto an einem Freund verkauft. Es kostete 1500€. 1000€ bekam ich sofort, und die restlichen 500€ wollte er mir am 1.1. zahlen. Jetzt ist der 18.01. und er reagiert auf keine anrufe oder mails. Seine Freundin will sich raushalten. Was kann ich nun tun? Er meldete das Auto an und behielt den Fahrzeugbrief. Auf gut deutsch, das Auto ist weg und ich hab kein Geld dafür. Wäre für Hilfe echt dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?