Autokauf: Leasen oder Kredit aufnehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kaufen ist für privat 100x besser! du nimmst dazu den kredit bei einer bank. dann hast du im autohaus mehr verhandlungsspielraum. aber wenn du JETZT noch in diesem jahr gehst, kannst du besser handeln. die händler haben ein abnahmekontigent und wenn die das nicht schaffen, dann werden ihnen die konditionen schlechter berechnet. jetzt hast du mehr spielraum dafür. leasing ist gut für firmen, die das abschreiben können. privat musst du dermaßen auf das auto aufpassen das nicht der kleinste schrammen reinkommt und alles wird abgezogen. du hast keine freude daran

Leasing ist für Privatleute die schlechtere Alternative. Man muss zusätzlich eine Vollkaskoversicherung abschließen, hat eine km Begrenzung und muss bei der Rückgabe für jede Kleinigjeit aufkommen. Wer mit spitzen Bleistift rechnet, kommt dahinter, dass die Angebote auch nicht immer wirklich günstig sind.

Und nach der Rückgabe des Fahrzeugs hat man nichts.

Bei Autokauf auf Kredit, kann man sogar als Barzahler im Autohaus auftreten, und jeden möglichen Rabatt aushandeln, vorausgesetzt die Hausbank spielt mit.

....privat lohnen sich Leasing-Angebot nach meiner Meinung nicht.Ich würde kaufen....Vielleicht mal hier nachsehen http://www.autokredit-testsieger.de oder bei check24.de oder focus.de/finanzen/banken/autofinanzierung zu den Zinssätzen der Kfz.-Hersteller....

Was möchtest Du wissen?