Autokauf erledigt, soll ich für 5 Jahre altes Gebrauchtauto noch Vollkasko-Versicherung machen?

5 Antworten

Die Frage wird immer wieder gestellt. Aber bei 3000 Euro Kaufpreis erscheint es mir ziemlich klar, dass sich VK im Normalfall kaum lohnen kann.

Hast du zuviel Geld ? Diese Frage würde sich mir nicht stellen ! K.

Bei einem 3000€ Fahrzeug würde ich darauf verzichten.

Wirtschaftlicher Totalschaden und jetzt Frontscheibe kaputt, greift die Vollkasko oder Teilkasko

letztes Jahr ist mir ein Kleinbus hinten reingerauscht, Versicherung zahlte Schaden und aufgrund des Alters des Autos ist das als wirtschaftlicher Totalschaden eingestuft worden. Jetzt ist meine Frontscheibe kaputt und ich frage mich, ob die Vollkasko oder Teilkasko für den Schaden aufkommt.

...zur Frage

HUK gibt 5 % Kombi-Bonus bei Hausratversicherung f. Kfz-Versicherung, ist das bei Versicherung Usus?

Die HUK bietet 5 % Kombi-Bonus für die Kfz-Versicherung, wenn man bei ihnen eine Hausratversicherung abschließt. Ist das bei einer Versicherung so üblich? Freu mich auf Antworten.

...zur Frage

Vollkasko für PKW kündigen - wovon abhängig machen?

wovon macht ihr es abhängig, ob ihr einen PKW weiterhin mit Vollkasko versichert bzw. wann es besser ist, die VK zu kündigen?

Das Alter des PKWs ist nun gute 4 Jahre und Ende November naht -> Versicherungsumstellung.

...zur Frage

Warum ist eine Autoversicherung nach einem Umzug plötzlich teurer?

Ein Freund ist vor kurzem umgezogen und hat sein Auto auch umgemeldet. Wie kann es sein, dass er für das gleiche Auto in der gleichen Versicherung jetzt mehr bezahlen muss?

...zur Frage

Autoversicherung- umschreiben, wenn man Auto kurzzeitig verleiht?

Ich möchte mit dem Auto nach Holland reisen- idealerweise mit dem meiner Mutter. Die hat aber in der Autoversicherung stehen, daß sie allein fährt, dadurch war der Beitrag billiger. Kann man das nun überhaupt so gestalten, daß man der Versicherung sagt, daß sie den Vertrag für die 2 Wochen, in denen wir Auto tauschen, ändern sollen?

...zur Frage

Rücklagen für Renovierungen für 10 Jahre altes Haus?

wieviel würdet ihr pro Jahr für ein 10 Jahre altes Haus (DHH) zurücklegen, wenn es um zwingend nötige Renovierungen geht?

Wieviel Prozent des Kaufpreises pro Jahr sollte man vorhalten? Gibt es hier Erfahrungswerte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?