Autofinanzierung mit 19?

2 Antworten

Ich würde in jungen Jahren versuchen, erst einmal keine Schulden zu machen. Das klingt immer alles easy, aber wenn etwas dazwischenkommt, wird's eng.

An Tilgung sind das 250 Euro pro Monat, da drauf kommen noch die Zinsen. Das Auto kostet auch noch Versicherung, Steuern, Sprit und Reparaturen.

Spare also besser mehr oder kauf das Auto später, wenn du nicht beruflich darauf angewiesen bist.

Ob du überhaupt einen Kredit bekommst, kann dir nur das Autohaus oder eine Bank sagen.

Mit einem Nettoeinkommen von 700 Euro bist Du nicht kreditwürdig ..... hast keine Bonität, Da Dein Einkommen deutlich unterhalb der Pfändungsfreigrenze liegt.

https://anwalt-kg.de/privatinsolvenz-recht/privatinsolvenz/aktuelle-pfaendungstabelle-und-pfaendungsfreigrenzen/

Aber kann nicht dann jemand aus meiner Familie für mich Bürgen?

0
@Timzzxnil

Wozu ...... richte Deine Wünsche bitte an Deinen wirtschaftlichen Möglichkeiten aus, anstatt in so jungen Jahren auf Pump zu leben.

Für einen Fahranfänger ( und auch später ) reicht ein Kleinwagen aus, dessen Verlust man auch im "Notfall" verschmerzen kann.

0

Was möchtest Du wissen?