Auto Leasing Vertrag abschließen ohne Versicherung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Fragestellung ist mir in diesem Punkt völlig unklar:

im nachhinein erst eine versicherung dafür

Kannst Du Deine Vorstellung davon mal bitte erläutern? An welche Versicherung hattest Du denn gedacht, die anschließend abgeschlossen wird? Und wieviel "nachhinein"?

Dein Leasinggeber wird Dir schon vorschreiben, was er sich für eine Versicherung vorstellt. Sagt er dazu nichts in seinem Angebot?

nur bin ich halt noch in der probezeit, ist das ein hinderniss?

Welche Hindernisse könnten denn zum Ende der Probezeit auftreten nach Deiner Meinung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß Dich erst einmal von einer unabhängigen Stelle beraten, was für Privatpersonen ein Leasingvertrag für in Auto bedeutet. In der Regel ist es Geldvernichtung. Natürlich kannst Du den Vertrag abschließen und Du wirst feststellen, dass Du das Fahrzeug erst fahren kannst, wenn alle Formalitäten wie KFZ-Versicherung erfüllt sind, denn erst dann bekommt das Fahrzeug eine Zulassung. "Sonderengebote" mit einer langen Laufzeit und so hohen Folgekosten uber mehrere Jahre so kurzfristig zu entscheiden ist nicht empfehlenswert, denn was machst Du, wenn beisielsweise Dein Arbeitgeber sich gegen Dich nach  der Probezeit entscheidet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LittleArrow 29.04.2016, 13:56

Dein Arbeitgeber sich gegen Dich nach  der Probezeit entscheidet



Spielverderber Snooopy155;-)) Ich wollte doch mal lesen, ob er selber drauf kommt.

0

Kannst du dir als Fahranfänger eine Vollkaskoversicherung leisten?

Denn die wird der Leasinggeber bestimmt fordern.

Du kannst kein Fahrzeug im Straßenverkehr bewegen ohne Kennzeichen.

Und ohne Haftpflichtversicherung kein Kennzeichen.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?