Auto in AT registriert, in D gefahren

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das würde ich die KFZ-Versicherung von deinem Mann fragen. Wenn du das Auto gewerblich/freiberuflich, also beruflich nutzt ist es auch eine steuerliche Frage.

Grundsätzlich fahren darfst du EU weit glaube ich wie du willst.

Ob du dabei versichert bist ist eine andere Frage.

Was möchtest Du wissen?