Auto im Ausland geklaut- vor Ort oder in Deutschland anzeigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Diebstahl sollte sofort bei der örtlichen Polizei zur Anzeige gebracht werden. Zusätzlich sollte der Diebstahl nach der Rückkehr auch im eigenen Land anzeigt werden.

Auch die Kaskoversicherung muss informiert werden. Ein Anruf allein genügt allerdings nicht. Die Schadensmeldung muss in schriftlicher Form (Brief, E-Mail, Fax) vorliegen. Erst dann beginnt die Monatsfrist zu laufen. Solange muss der Eigentümer warten, ob sein gestohlenes Fahrzeug wieder auftaucht. Wird der Wagen in dieser Zeit gefunden, erhält ihn der Eigentümer zurück. Andernfalls bekommt der Bestohlene den Neupreis oder den Wiederbeschaffungswert des Wagens abhängig von den Bedingungen des Versicherungsvertrags erstattet.

http://www.die-auto-experten.de/blog/2008/07/16/was-tun-bei-autodiebstahl-im-ausland/

Ich würde es hier zusätzlich anzeigen, mit dem Aktenzeichen aus den Niederlanden, aber entscheiden ist die Anzeige in den Niederlanden.

Soweit ich weiß, reicht es den Diebstahl in dem Land anzuzeigen in dem es gestohlen wurde. Ich empfehle trotzdem den Diebstahl auch bei der deutschen Polizei zur Anzeige zu bringen, da dies eventuell lästige übersetzungsprozeduren des polizeilichen Protokolls für die Versicherung etc. vermeidet

Was möchtest Du wissen?