Auto bestellt, Liefertermin zugesagt Mitte spätestens Ende März.? Aber jetzt kann der Händler nichtssagenden, wann es kommt.?

3 Antworten

Schau in deinen Vertrag, was dort vereinbart ist. Wenn dort im kleingedruckten Klauseln zu Lieferverzögerungen schon drinnen stehen und eine Kündigung damit ausgeschlossen wird, hast du schlechte Karten.

Welches Liefertdatum wurde Dir vertraglich !! ( schriftlich ) zugesichert? Nur das zählt letztendlich.

Wenn es ein Vertragshändler war, da wird doch keine Liefertermin bei Bestellung zugesagt. Der Hersteller nimmt doch den Vertrag erst an und bestätigt dann die voraussichtliche Lieferwoche. Aber auch das ist ja unverbindlich. Erst nach 6 Wochen Überscheitung tritt z. B. bei VW Verzug ein.

Deine Zusicherung war sicherlich nur mündlich. Das ist für Dich eine hervorragende Verhandlungsposition.

Was möchtest Du wissen?