Auto anmelden,Personalausweis hat die alte Adresse noch?

3 Antworten

Das Auto wird auf die alte Adresse zugelassen, weil nur die Adresse, die im Ausweis steht, von der Zulassungsbehörde akzeptiert wird. Sobald du deine neue Adresse bei der Gemeinde änderst, musst du die Ummeldung des Fahrzeugs melden.

Auch die Vorlage des Reisepasses erfordert die Meldebescheinigung der Gemeinde. Eine Vermieterbescheinigung ist kein gültiges Dokument.

Meldebescheinigung geht bei uns auch.

WANN bist Du denn umgezogen?

Was möchtest Du wissen?