Auto als Garagenwagen versichert und er steht doch oft auf der Straße. Versicherungsschutz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn das KFZ ständig vorm Anwesen steht und nicht in der Garage(bekommt man ja Rabatt dafür), kann das bei Vandalismus zum Problem führen, in der Garage wärs ja sicher gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt nicht darauf an, was die wie regelst, wenn es um den Wagen geht, sondern ob du eine Garage hast für den Wagen. Hast du keine, dann hast du falsche Angaben gemacht. Und das ist das Problem.

Wenn du eine Garage für den Wagen hast und diese nicht immer verwendest, stimmen doch die Aussagen. Oder siehst du das anders?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?