Auto abmelden und Versicherung wechseln möglich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf diese Weise kannst Du die Kündigungsfrist nicht umgehen, außer der Wagen wird anschließend auf einen anderen Namen zugelassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das funktioniert so nicht, die Versicherung hat einen gültigen Vertrag mit Dir, der automatisch weiterläuft, wenn Du das selbe Auto im selben Jahr wieder anmeldest. Hier helfen nur die üblichen Kündigungen nach einem Schadensfall oder zur Hauptfälligkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei Abmeldung ruht die Versicherung nur. Meldet man erneut an, dann greift die alte Versicherung wieder, ausser es ändert sich der Eigentümer.

Mit so einem "Trick" kann man die Versicherung nicht wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich geht das!

Allerdings nicht, wenn du den Wunsch hast, die schadenfreien Jahre mitzunehmen...

die Probleme beginnen in dem Moment, wo du dem neuen Versicherer gegenüber falsche Angaben machst:

  • Bestand eine Vorversicherung, wenn JA wo?

  • Wer hat den Vertrag gekündigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?