Auto abmelden - bekommt man Kfz-Versicherung anteilig zurück?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also meine Versicherung hat mir nach wenigen Tagen die Versicherung anteilig erstattet. Auch die Steuern bekommst du anteilig zurück.

Ganz einfacher Dreisatz: Summe der Versicherung geteilt duch 365(366 bei nem Schaltjahr) mal die Tage, die für das Jahr verbleiben. Das bekommst du zurück!

man bekommt eine Abrechnung von der Versicherung (die du schon lange haben solltest), auf der der anteilige Betrag ausgewiesen ist. Versicherungen fragen jedoch nach dem Verbleib des PKW, um die Auszahlung ggf. zu vermeiden. Auch abgemeldete PKW haben einen Versicherungsschutz.

Sag der Versicherung, dass der PKW verkauft ist, und dann bekommst du dein Geld - anteilig.

Nicht ohne Weiteres!

Sehr viele Versicherer warten ab, ob nach Abmeldung wieder eine Zulassung erfolgt (sogenannter "Fahrzeugwechsel").

Folglich sollte das Brüderlein direkt nach der Abmeldung des Kfz beim Versicherer formlos die Abrechnung des Vertrages erbitten.

Er bekommt die anteilige Steuer und Versicherung zurückerstattet, nach der Abmeldung!

Ja, aber nur wenn das Auto bei der Kfz-Stelle abgemeldet ist.

Ist doch selbstverständlich, wo sonst? Wird ja dort auch angemeldet!

0

Was möchtest Du wissen?