Auszug von zuhause?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich verfügt das Jugendamt über die erweiterte Jugendhilfe für Ü18-Jährige. Wenn das Jugendamt die Familienberatung hinzuzieht, ist das im entsprechenden Ort/Stadt bei Auszugsfällen evtl. kommunal so vereinbart.

Wenn der Auszug so dringend ist, dann sollte dieser vorgeschlagene Weg gegangen werden. Wenn die Familienberatung zu dem Schluß kommt, dass ein Verbleib im mütterlichen Haushalt weiterhin nicht zumutbar ist, dann wird er eine entsprechende Stellungnahme bekommen, die dem Jobcenter für eine Auszugsanfrage vorgelegt werden kann.

Was ist mit dem väterlichen Unterhalt?

Was macht er ausbildungsmäßig?

Der Vater lebt hier nicht und keiner weiß wo der ist und was er macht

Aufgrund von corona wurden dem viele Vorstellungsgespräche abgesagt und zieht sich halt. Er möchte Kfz-Mechatroniker machen

0

Was möchtest Du wissen?