Ausziehen unter 25?


17.02.2020, 23:47

Was ich dazu noch erwähnen sollte ist das beide elternteile arbeitslos sind. Mein Vater hat soweit ich weiß Schufa und kann sich selber kaum finanzieren. Meine Mutter bekommt auch Harz4 arbeitslosengeld 2 oder so ich zahle jetzt schon 370 Miete weil das Geld bei meiner Mutter angerechnet wurde beim Arbeitsamt

2 Antworten

Da Du U25 bist, stünde Dir selbst bei einer Zweitausbildung ( via Abzweigung ) Kindergeld zu = 204 Euro.

Desweiteren stünde Dir im Falle X Wohngeld zu .... soweit Du 80 % Deines Bedarfes nach SGB II rechnerisch erzielst, da eine Zweitausbildung nicht mit BAB förderbar ist.

Vielen Dank

0

Vergiss es - du hast es ja vorgerechnet.

Warum sollte die Öffentlichkeit Deinen Lebensunterhalt bestreiten?

Wie bitte?

0

Was möchtest Du wissen?