Ausziehen? - Wer hat Erfahrung?

5 Antworten

DieWohnung ist günstig, viel Benzin würde wohl gespart. Aber dann muss ja das Geld für essen und trinken reichen. Kochen, waschen, sauber machen, alles allein und immer und nciht nur als Anteil am Haushalt.

Ich will Dir die Sache nicht mies machen, aber Du mußt zu den Kosten für die Wohnung mindestens noch 350,- besser 400,- Euro haben. + die Festkosten für Dein Auto.

Ausziehen? - Wer hat Erfahrung?

Ja klar, ich zieh mich mehrfach pro Tag aus, manchmal sogar vor dem Duschen.

Aber zu Deinem Anliegen: Ich nehme an, dass Du bei Deinen Eltern Kost und Logis gratis hast. Im Grunde müßte man mal berechnen, welchen Betrag Du im Monat benötigst um bei gleichem Lebensstil bleiben zu können. Die Kosten für die Wohnung hast Du ja schon mal. Aber dabei wird es ja nicht bleiben, noch nicht mal was die Wohnkosten betrifft: Denk daran, dass der Strom in der Wohnung noch extra geht. Internetanschluß auch. Und sofern Du nicht Deine bisherige Einrichtung mitnehmen kannst oder willst, stehen Neuanschaffungen an. Daneben brauchst Du eine Hausratversicherung. Du mußt extra für die Rundfunkgebühr zahlen und den Inhalt des Kühlschranks bezahlst Du. Wenn Du nur auf die Finanzen schaust, dann mußt Du Dir klar werden, dass es trotz Benzinersparnis nicht billiger als zu Hause wird.

47
Ja klar, ich zieh mich mehrfach pro Tag aus, manchmal sogar vor dem Duschen.

Du hast mir meine Antwort weggeschnappt. Jetzt fehlt bloß noch die Information, wie du deinen Hansi zum Piepen bringst.

2
41
@Privatier59

;-)))

" gehört ins Nachtprogramm " so kann man sich auch vor einer Antwort drücken - das Nachtprogramm erlebst du hier doch gar nicht mehr Pv59 .....lach K.

1

Hallo FragenMai2010,

Hinweise und Ratschläge zu deiner Vision " 1. eigene Wohnung " hast du schon reichlich und gute bekommen. Im Grunde kann ich mich diesen nur anschließen, verstehe aber auch deine Beweggründe, auf eigenen Beinen stehen zu wollen.

Ich weiß nicht in wie weit du deine Eltern bereits in deine Pläne einbezogen hast. Möglich dass ihr gemeinsam eine für beide Seiten praktikable Lösung finden könntet. U.a. Kindergeld an dich auszahlen evtl. ?

Ich habe hier einmal einen nützlichen Link für dich :

http://www.erstewohnung24.de/mein-auszug/kosten-auszug/einnahmen

.... denn es gibt Posten, die man im ersten Moment nicht auf dem Zettel hat, die aber in der Gesamtrechnung nicht zu vernachlässigen sind.

Gruß ! K.

Schulische Ausbildung (Halbwaise) Amt will wohnung nicht zahlen !

Hallo erstmal , ich bin 23 Jahre alt habe eine Ausbildung aus Physiotherapeutin begonnen aber leider nicht geschafft . Nun möchte ich gerne einen neue Ausbildung als Pflegeassistentin beginnen habe auch schon einen Anstellung gefunden . Habe mich gerade von meinem Freund getrennt und habe eine ein zimmer Wohnung genommen dar ich bei meiner mutter nicht mehr leben kann .

Nun ein anderes Problem dazu. und Zwar ist das so, das ich vor ca 4 Wochen erfahren habe das ich auch nicht Kranken versichert bin. da ich 23 bin. Nun ist das so das ich dies rückwirkend nachzahlen muss da ich mich für einen Monat Privat versichern lassen musste. Von meiner Krankenkasse wurde ich auf Grund des hohen Betrages der Nachzahlung dann zum Sozialamt geschickt, die aber wieder rum haben mich zum Arbeitsamt und und und. Es ging immer so weiter. Habe nach meiner ersten Ausbildung schon versucht harz 4 zu bekommen doch dies ging nicht da mein Ex-Freund zu viel verdient hat und wir zusammen gelebt haben. Nun ist die Situation aber so das ich wie oben schon genannt alleine wohne und immer noch kein Geld bzw. Unterstützung bekomme. Heute war ich wieder beim Sozialamt um dies noch einmal zu schildern und habe eine Antwort bekommen die mir die Schuhe auszog. Und zwar: Fr.B es tut uns leid wir können Ihnen wenn dann nur einen Monat nach zahlen da Sie ab dem 1.09.2014 eine neue Ausbildung beginnen und Wir deswegen nicht in Kraft treten können. Da müssen Sie sich an den Landkreis wenden die werden ihnen Bafög geben und dann können sie Leben. das sie ja Kindergeld bekommen und einen Teil von der Halbweisenrente.

Ich wurde nun schon so oft von A nach B geschickt und nie kam was bei rum. Ich weiß einfach nicht mehr weiter und bitte nun Hilfe denn ich bin mit meinem Latein am Ende und stehe immer noch am Anfang ohne Geld ohne wissen und ohne alles.

...zur Frage

Was kann man mit 830 Euro netto Festgehalt vom Staat beantragen??

Hallo zusammen ich bin neu hier und würde gerne wissen ob mir etwas vom Staat zusteht??

Ich lebe alleine in einer 44 qm Wohnung in Köln(eigentlich 76 qm aber 44 qm davon benutze ich,der Rest wird als Abstellraum von meinen Eltern benutzt..sie kommen nur für 3 Wochen im Jahr ).

Ich zahle an meine Eltern 350 Euro warm Miete (527 Euro bei 76 qm davon 128 € Betriebskosten und 93 € Heizkosten) habe ein Auto was mich im Monat 250 € kostet (Sprit, Steuer und Versicherung ) + Mobilfunkvertrag 30 € + Fitnesscenter 40 € + ca.100 € im Monat Gerichtsschulden ( dauert noch ein Jahr).

Meine eigentliche Frage ist jetzt: 1. Kann ich einen Antrag auf Geringverdiener stellen? Steht mir was zu? 2. Steht mir Wohngeld zu? 3: Oder steht mir sonst irgendwas zu??

denn ich komme vorne und hinten nicht mit dem Geld zurecht..

Ich bedanke mich im Vorraus auf eure Antworten..

...zur Frage

werden private schulden bei sozialplan berücksichtigt ?

hallo zusammen

ich bin 57jahre alt und habe einen gdb 50 und arbeite seit 12 jahren bei einer versicherung.... mir liegt jetzt ein angebot der personalabteilung vor in den ruhestand zugehen mit 25% abzug im monat......zusätzlich müsste ich auf weihnachts und urlaubsgeld verzichten was auch noch mal 2 gehälter ausmacht. ich lebe alleine und habe mir eine wohnung gekauft und ausgebaut und damit jetzt ca 200.000 euro noch an die bank zu zahlen..... hat jemand ähnliche erfahrung gemacht ?? mit dem geld was mir angeboten wird kann ich mein zuhause nicht mehr unterhalten.....

...zur Frage

Reicht ein Nettogehalt von 1100 für eigene Wohnung und Auto?

Bin 25 Jahre alt, meine 3 Jährige Ausbildung werde ich nächstes Jahr beenden, und hätte ein Job als Bürohilfskraft in der Stadt sicher. Mein erstes Gehalt wäre etwa 1600 Brutto. Gleichzeitig fahre ich eine alte E Klasse (Benziner) und möchte mir eine kleine Wohnung mieten von etwa 300-500 Euro Warmmiete. Zusätzlich kommen mit 280 Euro Benzingeld, Versicherungsbeträge und etwa 400 Einkaufsgeld im Monat dazu. Reicht das aus und habt ihr Tipps, wie ich das vielleicht besser finanzieren könnte?

...zur Frage

Ausbildung abbrechen - aber wann Hartz IV beantragen?

Ich bin 23 und derzeit in einer vollschulischen Ausbildung mit bezug von Bafög. Außerdem lebe ich in einer eigenen Wohnung, zusammen mit meinem Partner und bekomme noch Kindergeld. Nun ist es so, dass ich demnächst sehr wahrscheinlich in psychotherapeutische Behandlung gehen werde. Aufgrund dessen und der tatsache das meine Ausbildung unter anderem zu meinem psychischen Gesundheitszustand beigetragen hat, werde ich meine Ausbildung aufgeben. Nun ist meine Frage wann ich hartz iv beantragen darf oder ob ich mit einer Sperre rechnen muss. Mein Partner kann die Fixkosten nicht alleine tragen, wenn ich nun meine Ausbildung abbreche muss ich ja sehr wahrscheinlich den Monat in dem ich das tue das Bafög zurück zahlen. Also, dürfte ich theoretisch jetzt schon hartz iv beantragen, quasi vor meiner Beendigung oder muss ich warten bis ich von der Schule runter bin ? Ich weiß halt nicht ob es in einer vollschulischen Ausbildung genauso ist wie bei einem Arbeitsplatz, und die Kündigung ab dem nächsten ersten gilt, oder ob sie sofort in Kraft tritt. Ich kann halt sonst meine Rechnungen nicht bezahlen und das wäre wirklich heikel.. Ich habe deshalb noch nicht mit meiner Schule gesprochen, weil ich schiss habe dass ich dann sofort aus dem Rennen bin und umgehend das ganze Geld zurück zahlen muss, ohne zu wissen wovon.

Wäre toll wenn mir jemand Auskunft geben könnte ! Danke im Voraus :-)

...zur Frage

Allein wohnen als Schülerin? (extremfall)

Hallo ich weiß die frage gibts x in google aber ich sollte was für ne freundinn nachfragen.....

Zur Person sie macht derzeit die privatschule die kostet (300€) pro monat der vater hat das geld extra auf seite gelegt für die schule nur für die schule es sind noch 2 jahre die sie machen muss sprich 7200

Nun zum vorfall die Mutter ist gestorben vor 2 jahren der Vater ist Chefarzt also ziemlih gut bezahlter job also ihr ging es finanziel ziemlich gut

Ihr vater hat vor nem jahr erneut geheiratet also sie hat ne stiefmutter bekommen und sie kommt ned klar mit ihr

Als ihr Vater jetzt auch gestorben ist hat ihre Stifmutter alles kassiert das haus auto etcg

Nun ist das so ihr vater hat ne ziemlich hohe lebensversicherung 6-7stellig..... aber sie kriegt das geld erst mit 25 Jahren raus... steht zumind im testament (das geld stet nur ihr zu)

sie wohnt Alleine in einer 2-3 zimmerwohnung und ihre Stiefmutter will sie nicht unterstützten

Sie hat knappe 8000€ auf ein sparbuch das geld reicht aber nur für die privatschule (war auch so vom vater gedacht)

meine frage ist jetzt kriegt sie finanziele unterstütztung??? sie ist wie gesagt schüllerinn, vollährig, leibliche eltern beide tot, stiefmutter sehr sehr sehr schlechtes verhältniss, hab ein bisschen gegoogelt muss sie jetzt hartz 4 beantragen ????? sie sucht eig nur einen weg um die wohnung zu finanzieren 400€ pro monat wären das

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?