Auswirkung von Qualifikationen auf die Höhe der Altersrente

1 Antwort

Wenn Du eine Ausbildung gemacht hast und ein abschluss erfolgt ist, dann wirkt sich dies positiv für deine altersrente aus - vorausgesetzt, du hast nebenbei nicht gearbeitet und Rentenversicherungsbeiträge abgeführt. Keine Ahnung, wie das fürher in der DDR war - habt Ihr da in eine Rentenkasse bezahlt?

Die Qualifikation an sich nicht, aber solltest Du zur Erlangung der Qualifikation spricht Abschluss eine Schule besucht haben und nicht in die Rentenkasse eingezahlt haben bzw. können, dann werden dir diese Ausbildungszeiten angerechtet.

Wenn ja, Unterlagen einsammeln und Antrag auf Kontenklärung stellen........

Anrechnungszeiten zur Erfüllung von Wartezeiten ja, als Beitragszeiten nein, heißt also keine Extra-Rentenpunkte.

0

Was möchtest Du wissen?