Auswanderer kommt für temporären Aufenthalt nach D zurück - Krankenversicherung?

1 Antwort

Hallo,

für 9 Monate werdet Ihr ja eine Wohnung brauchen und müsst Euch damit anmelden. Dann seid Ihr versicherungspflichtig und könnte zu jeder Kasse gehen.

Die KSK ist keine Krankenkasse, sondern nur eine Inkassostelle und kommt auch nur in Frage, wenn Ihr in Deutschland wieder künstlerisch tätig sein wollt.

Wenn Ihr keinen Wohnsitz nehmen wollt, geht auch eine Reiseversicherung. Besser als eine australische wäre eine deutsche Reiseversicherung für Besucher.

Gruss

Barmer

Was möchtest Du wissen?