Ausstieg aus Immobilienkredit wegen Formfehler - wann ist das möglich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

...die Frage ist, um was für einen Formfehler es sich handelt....

...derzeit in "aller Munde": eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung...ist diese falsch, kann der Darlehensnehmer den Vertrag jederzeit noch widerrufen ("ewiges Widerrrufsrecht")...ob die Widerrufsbelehrung falsch ist, können nur Rechtsexperten (Fachanwälte, Verbraucherzentralen,...) beurteilen (ist sehr kompliziert)....

...ansonsten sind Verträge in der Regel nicht unbedingt aufgrund eines "kleinen Formfehlers" gleich kündbar...siehe u.a. sog. "salvatorische Klausel"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?