Außerordentliche Kündigung bei endlos Zertifikat?

 - (Kündigung, Zertifikat)

4 Antworten

Ich bin mir nicht sicher ob die Kündigung rechtmäßig ist zumal Vergleichszertifikate z.B. der Deutschen Bank weiter gelaufen sind und hoffentlich durch den Keller gehen...

Man müsste es juristisch prüfen lassen. Hoffe es gibt eine Sammelklage...

Auch ich habe eine Geldanlage in diesem Zertifikat, die mir gekündigt wurde. Ohne Vorwarnung. Hat jemand eine dee, an wen man sich wegen einer juristischen Prüfung wenden kann oder mit wem man sich zusammen tun kann, um seine Interessen zu sichern.?

Du hast nur dem ersten Absatz reinkopiert. Weiter hinten sind auch Marktstörungen und dergleichen als Kündigungsgrund angegeben.

Ich denke, der Kurs von - 40 Dollar wird denen als Marktstörung gereicht haben.

Was möchtest Du wissen?