Auslandsaufenthalt- Meldepflicht

3 Antworten

Auslandskrankenversicherungen sind im Normalfall höchstens 42 Tage gültig. Ich weiß natürlich nicht wie du das geregelt hast. Grundsätzlich, wenn du nicht vor hast länger als ein Jahr zu bleiben, bleibt alles beim Alten. Melden müsstest dus vor Allem dann, wenn su dich ummelden willst und keinen festen Wohnsitz in D mehr besitzt.

Gehe .... längere Zeit.....nach......

Alle drei Wörter sind sehr deeeehnbar, auch begrifflich und zeitlich.

Wo bist Du z. B. wie lange, bevor Du in Thailand angekommen bist?

Flugreise, per Anhalter oder zu Fuß?

Beruflich als Angestellter, als Selbständiger oder privat?

Und schließlich wie lange planst Du in Thailand zu sein?

Deine Antworten helfen für eine angemessene Antwort. Danke schon mal für Deine Antworten!

Hallo,

der GKV ist das egal.

Du zahlst weiter Beiträge, solange du in Deutschland gemeldet bist. Leistungen gibt es außerhalb der EU keine.

Kann ich mich bei privater Krankenkasse meines Lebensgefährten nach Heirat mitversichern lassen?

Mein Lebensgefährte ist bei einer privaten Krankenversicherung, ich bin Angestellte und in einer gesetzlichen Krankenversicherung. Könnte ich, wenn wir heiraten, bei ihm mitversichert werden?

...zur Frage

Braucht man Auslandsreise-Krankenversicherung, wenn man private Krankenversicherung hat?

Sollte man für eine Reise ins Ausland eine Auslandsreise-Krankenversicherung abschließen, auch wenn man eine private Krankenversicherung hat? DIe sollte doch eigentlich genügend mit einschließen, oder? Danke für Eure Meinungen und Anregungen.

...zur Frage

DAK- chronische Krankheit erst nach einem Jahr fürs Folgejahr anerkannt??

DAK-Mitglied ist ab 03/2016 schwer erkrankt (Krebs), Chemo und bis heute in 4 Wochenabstand gibt es Fusionen. Für die Zuzahlungsbefreiung stellt der Arzt Anfang 03/2017 eine Bescheinigung der chronischen Krankheit aus. DAK behauptet nun, es gilt erst nach einem Jahr diese chronische Krankheit und ab dann gilt die 1% Regelung von Zuzahlungen! Frage: Ab wann gilt die chronische Krankheit, ab Feststellung der Krankheit 03/2016 oder nach dem Ausstellen des Formulars durch den Arzt 03/2017? Wo gibt es dafür Gesetzestexte die belegen, dass mit Beginn der Krankheit auch die 1% Zuzahlungsregelung gilt, auch rückwirkend benannt, also ab 03/2016? Danke!!!

...zur Frage

Bekommt man im Ausland einen Stempel fürs Bonusheft der deutschen Krankenkasse?

Ihr kennt wohl alle das Bonusheft der gesetzlichen Krankenkasse, in dem man immer einen Stempel bekommen kann wenn man beim Zahnarzt war, ja? Wie ist das wenn ich im Ausland bin und dort zum Zahnarzt gehe. Wird das akzeptiert? Ich werde wohl wegen der Arbeit noch ein paar Jahre im Ausland sein, da das aber über den Arbeitgeber geregelt wird behalte ich wohl meine deutsche Krankenversicherung.

...zur Frage

Was passiert wenn ich bei der gesetzlichen Krankenversicherung nicht mehr zahlen kann?

Ich muss ja versichert sein, richtig? Wenn ich jetzt aber nicht mehr zahlen könnte, weil ich arbeitslos werde. Könnte mich die Krankenkasse dann rauswerfen?

...zur Frage

Guten Morgen, ich möchte mich gerne selbstständig machen und suche noch nach einer Krankenversicherung, habt Ihr einen TIpp für mich?

Bei der privaten Krankenversicherung wird im Vergleich zur gesetzlichen der Beitrag anders kalkuliert. Nun würde mich aber interessieren, weil der Preis für mich wichtiger ist, was eine private Krankenversicherung mindestens kosten kann. Eine Chefarztbehandlung im Krankenhaus und solche Leistungen brauche ich nicht. Vielleicht hat das Forum ja ein paar Tipps für mich, was die Krankenkasse angeht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?