Aushilfen zwangseingeteilt - wie kann ich Gegenargumentieren?

1 Antwort

So richtig verstehe ich das Problem nicht, ausser, dass DU eine Problem damit hastden studenten, der ja wohl nur in den Semesterferien da ist, in der Zeit zu bevorzugen.

Die Besonderheit bei den 400,- Euro Jobs ist es, das die eben nur bis 400,- Euro die Pauschalregelung haben. Ab 401,- Euro hat der AN selbst einen Teil der Abgebane zu tragen (Gleitzone bis 800,- Euro).

Allerdingsgelten für einen studenten in dem Bereich sowieso andere Vorschriften weil studenten ohnehin keine AV und keine KV Beiträge zahlen, sondern nur RV.

Auf der anderen Seite ist es so, das man wohl die Arbeitseinteilung so machen muss, wie der Arbeitgeber das will.

Was möchtest Du wissen?