Ausgleichszahlung-Krankengeld - letzten Nettolohn

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warum sollte die Berufsgenossenschaft diese Differenz übernehmen? Die Logik der Frage erschließt sich mir nicht ganz,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freinsheimer
24.01.2013, 21:22

Sorry,habe nicht erwähnt,daß das Krankengeld infolge einer Berufsunfähigkeit gezahlt wird und die BG hier eingebunden ist..... Eine Erwerbsminderung/Rente ist noch nicht beantragt da diese BU erst 4 Monate vorliegt....

0

Was möchtest Du wissen?