Ausgleich von Arbeit und finanziellem Zuschuss bei Trennung unverheirateter?

1 Antwort

riecht sehr nach Arbeit von Anwälten. Wie Hoss schon richtig schrieb ist das in Sachen eheleuten schon entschieden.

Wenn ich der reund wäre, würde ich letztendlich über BGB, nichtgerechtfertigte Bereicherung gehen.

Ich vermut er wird etwas bekomen, sie sollte sich einigen

Was möchtest Du wissen?