Ausgaben für Minijob steuerlich geltend machen?

0 Antworten

Einmalige Einkünfte: Student, Bürotätigkeit - Rechnung stellen

Hallo,

ich habe diesen Monat einige Stunden einmalig bei einer Firma im Büro ausgeholfen. Dafür soll ich nun ca. 250€ erhalten. Die Firma möchte allerdings das ich ihr eine Rechnung ausstelle.

Was muss auf solch eine Rechnung alles mit drauf (Steuernummer/SteuerID?) und gilt für mich die Kleinunternehmenregelung?

Und muss ich diese Einkünfte (wären meine einzigen Einkünfte dieses Jahr [abgesehen von Minijob)] irgendwie steuerlich geltend machen? Wenn ja, wo und wie?

Vielen Dank im Vorraus,

Gruß Malle :)

(Ich frage, da ich im Internet leider viel Widersprüchliches gefunden habe)

...zur Frage

Mehrarbeit bei Minijob - kann man das machen?

Eine Freundin arbeitet bei einer Eventagentur auf 400-Euro-Basis (jetzt wahrscheinlich 450-Euro-Basis). Jetzt stehen ein paar Events vor der Tür, für die sie mehr arbeiten könnte, würde aber dann wahrscheinlich die 450 Euro Grenze überschreiten. Kann sie das dann trotzdem steuerfrei machen oder müsste sie dann Steuern zahlen, sodass sich das Arbeiten gar nicht lohnen würde?

...zur Frage

Kann man Fahrtkosten für Minijobs von meiner Frau und mir als Rentner steuerlich geltend machen?

Ich beziehe eine BfA- und eine Betriebsrente und muss Steuern bezahlen. Meine Frau und ich haben je einen Minijob und es fallen Fahrtkosten an. Kann ich diese Kosten als Werbungskosten über den Pauschalbetrag von 102 € hinaus steuerlich geltend machen?

...zur Frage

Wie viel Jobs können über die Lohnsteuerkarte laufen?

Kann ich nur einen Job über die Lohnsteuerkarte laufen lassen oder gibt es keine Begrenzung? Ich bin kurz davor, den zweiten Job anzunehmen. Leider geht das nicht auf 400-Euro-Basis.

...zur Frage

Minijob auf Lohnsteuerkarte

Ich habe in den Monaten Januar und Februar 2010 noch studiert und war bei einem AG für 400€ im Monat beschäftigt. Nachdem ich im Feb mein Studium beendet hatte und meine neue Tätigkeit erst im April startete, habe ich im März beim selben AG wie beim Minijob für 1000€ Brutto gearbeitet und hierauf Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge gezahlt.

Die Lohnsteuerbescheinigung enthält nun auch die beiden 400€ Gehälter. Darauf wurden aber von mir keine Lohnsteuer und keine Sozialversicherungsbeiträge entrichtet, sondern die Abgaben hat mein AG pauschal vorgenommen. Dadurch das die beiden Beiträge jetzt aber auf der Bescheinigung stehen, muss ich diese lt. Wiso nachversteuern?!

Die Jahre davor (auch Student) habe ich jeweils das gesamte Jahr dort gearbeitet für 400€ im Monat. Allerdings musste ich hier keine Lohnsteuerkarte abgeben.

Wer weiß Rat?

...zur Frage

kann ich die Ausgaben/Aufwendungen für ein AIFS Einsatz meiner Tochter steuerlich geltend machen?

Meine Tochter hat einen 2-monatigen freiwilligen Einsatz auf Bali geleistet. Der Träger war der AIFS. Dort hat sie Kinder in der englischen Sprache unterrichtet. Während dieser Zeit hat sie kein Kindergeld bekommen trotz der Zusendung aller Unterlagen an die KG-Kasse.

Ich habe die Aufwendungen in der Ek-Steuererklärung angesetzt, aber sie sind auch hier nicht berücksichtigt worden. Begründung: "Die geltend gemachten Aufwendungen für Kinder sind mit dem Kindergeld bzw. mit den verschiedenen Freibeträgen für Kinder abgegolten...."

Das heisst ich trage die gesamten Kosten als alleinerziehende Mutter von insgesamt ca. 4000,- € in der ich meiner Tochter ermöglicht habe Hilfe in einem anderen Land zu leisten selbst und bekomme auch noch für 2 Monate das Kindergeld nicht gezahlt. Verstehen wir das unter gerechtem Ausgleich für die Repräsentation unseres Landes in der Welt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?