Ausbildungssuchend melden für ALG?

1 Antwort

Kindergeld wird für arbeitslos gemeldete Personen bis zum 21. Geb. gezahlt, für Ausbildungssuchende bis zum 25. Geburtstag, die Ausbildungssuche muß nachgewiesen werden. Wenn du eine bereitsabgeschlossene Ausbildung hast, darfst du nicht mehr wie 20 Wochenstd. arbeiten! Willst du noch eine Ausbildung machen?

Also wäre evtl. Kindergeld möglich, sofern Bedingungen erfüllt sind/werden.

Einkommen oder Wohnen ist egal für das Kindergeld.

Ggfs. kann/muß aufstockend ALG2 beantragt werden, allerdings wird von dir erwartet Vollzeit zu arbeiten.

Was möchtest Du wissen?