Ausbildung abgebrochen ab wann arbeitslos melden?

2 Antworten

Anspruch auf AlG I dürfte nicht bestehen, da du noch nicht lange genug gearbeitet haben wirst, wenn du deine Ausbildung abgebrochen hast. Von daher brauchst du dich auch nicht arbeitslos melden. Für deinen Lebensunterhalt müssen deine Eltern sorgen.

Ob Du schulpflichtig bist in der berufsvorbereitenden Klasse, hängt vom Bundesland ab - Deine Berufsschule wird Dir hierzu Auskunft geben.

Was möchtest Du wissen?