Aufwandsentschädigung Masterand bei gleichzeitigem Haupteinkommen?

0 Antworten

Provisionsgeschäft / Vermittlungsgeschäft im Ausland. In Deutschland versteuern?

Hallo Ihr lieben,


ich vermiete in Spanien und Italien Ferienwohnungen. Für die Vermittlung bekomme ich eine Provision in Höhe von ca. 15 Prozent. Ich bekomme von der Firma eine Rechnung in der meine 15 Prozent ersichtlich sind. Ich stelle dem Kunden von mit einen Vermittlungsvertrag in Höhe des Mietpreises. Gehen wir davon aus, eine Wohnung kostet 1000 € die Woche dann würde ich eine Provision in Höhe von 150 € bekommen. Diesen Betrag behalte ich direkt von den 1000 € ein und die Restlichen 850 € überweise ich auf das Konto der Firma in Spanien oder Kroatien.

Nun meine Frage:

Wie muss ich diese Provision versteuern ? Oder ist Diese Steuerfrei, da es eine Innergemeinschaftliche Lieferung ? Allgemein müssen Provisongeschäft.

...zur Frage

Kann man Erst- und Zweitwohnsitz tauschen und liegt dann weiterhin doppelte Haushaltsführung vor?

Ich setze seit mehreren Jahren die Kosten für meinen Zweitwohnsitz ab. An meinem Zweitwohnsitz in München betreibe ich eine Firma, pendel aber regelmäßig zu meinem Erstwohnsitz nach Stuttgart, wo meine Familie und Freunde wohnen. Vor 5 Monaten habe ich in München (Zweitwohnsitz) einen Sohn bekommen. Daher bin ich nun öfter in München, als früher. Zwar bin ich mit der Mutter meines Sohnes nicht mehr zusammen, aber seine Entwicklung möchte ich schon mitbekommen.

Momentan kann ich nicht genau sagen, wo ich häufiger bin an meinem Erst- oder Zweitwohnsitz.

Ich denke aber, dass ich in Zukunft meinen Lebensmittelpunkt eher nach München, also meinem jetzigen Zweitwohnsitz verlegen werde.

An meinem Erstwohnsitz habe ich eine weitere Firma.

Zu meinen Fragen:

Ist es möglich in, den Erst- und Zweitwohnsitz einfach auszutauschen und dann die Kosten für den getauschten Zweitwohnsitz abzusetzen?

Kann ich Umzugskosten geltend machen, wenn ich die Wohnsitze tausche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?