Aufteilung Kaufpreis mit Wohnrecht?

3 Antworten

Die 75 TEU sind ja nur ein Teil der Finanzierung.

Dein Kaufpreis sind 200.000,- und die Aufteilung, ob nun 150.000,- zu 50.000,- oder anders, muss noch ermittelt werden.

Ich würde mich nicht blind auf 150:50 einlassen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Die Tochter erhält 200 T€ vorweggenommene Erbfolge Grundstück und Haus mit Wohnrecht an Papa. Tochter ist Selbständig, wohnt und arbeitet dort mietfrei seit 10 Jahren) und muss Betriebssitz (so klein wie möglich) dort halten. "nur Teil der Finanzierung " habe ich daher leider nicht verstanden. Fließt dieser Wert in keine Berechnung ein?

0
@Irmscher865

Erhält die Tochter nun 200.000,-€ und kauft dann selbst das Haus oder schenkst Du ihr das Haus (welches Du bereits besitzt?) und läßt gleichzeitig das Wohnrecht für Dich eintragen?

Jedenfalls hat das Wohnrecht doch nichts mit den Anschaffungskosten zu tun. AK sind Kaufpreis zzgl. Kaufnebenkosten, etc..

Wert der Schenkung wäre beim geschenkten Haus Wert des Hauses, und da würden die 200.000,-€ um das Wohnrecht mit 75000,-€ gemindert.

1
@Irmscher865
Die Tochter erhält 200 T€ vorweggenommene Erbfolge Grundstück und Haus mit Wohnrecht an Papa. 

Lt. Kommentar eine Schenkung unter Auflagen.

Es wird eine Immobilie erworben mit Wohnrecht 200 T€. Das Wohnrecht ist 75 T€ wert, 

Laut Frage ein Kauf, bei dem ein Wohnrecht im Wert von 75.000,- auf den Kraufpreis angerechnet wird.

Was ist es denn nun?

Ein Haus mit Grundstück wechselt den Besitzer. Was sind Haus und Grundstück Wert? Der Vater bekommt ein Wohnrecht. Wer hat den Wert von 75.000,- ermittelt?

Tochter ist Selbständig, wohnt und arbeitet dort mietfrei seit 10 Jahren) und muss Betriebssitz (so klein wie möglich) dort halten.

Wer bewohnt denn wieviel qm? Wohnung Vater? Wohnung Tochter? Betriebsräume Tochter? alles in Qm. Gibt es weitere Räume ?

"nur Teil der Finanzierung " habe ich daher leider nicht verstanden. 

Na wenn Du in der Frage schreibst, "eine Immobilie wurde erworben" udn das Wohnrecht ist 75.000,- Wert, dann hängen ja noch 125.000,- des Kaufpreises in der Luft. Also sind die 75.000,- nur ein Teil der Finanzierung des Kaufs von 200.000,-.

1

Das Wohnrecht bezieht sich nicht auf den Grund und Boden, sodass nur der Verkehrswert des Gebäudes um den kapitalisierten Wert des Wohnrechts gemindert wird.

Was ist denn ein AK Haus?

Schlechtes Deutsch + Faulheit

1

AK - Entschuldigung - Anschaffungskosten !!

1

Was möchtest Du wissen?