Aufteilung Erbe Sachwert/Barwert

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibt es nichts zu beschönigen, jedem steht die Hälfte zu, ohne irgendwelche Abschläge bei der Berechnung. Selbst wenn Du zur Auszahlung einen Kredit aufnehmen müßtest bleibt diese Tatsache aussen vor, dass Du letztlich erheblich weniger übrig hast, als der der sich auszahlen läßt. Natürlich kannst Du mit Deinem Bruder reden, ob er Dir in gewisserweise entgegenkommen will und auf einen Teil der Auszahlung verzichtet.

Die Teilung erfolgt grundsätzlich im Verhältnis 50:50, es sei denn natürlich, ihr vereinbart freiwillig etwas anderes.

Das Argument, es zieht Renovierung etc. mit sich zählt einfach nicht. Wenn ein Haus startk Renovierungsbedürftig ist, ist dieses bereis im Verkehrswert eingepreist. Soll heißen, das ein entsprechend Renoviertes Haus beispielsweise 200.000 EUR wert ist, bei einem ähnlichen Haus jedoch Renovierungskosten i. H. v. rund 70.000 EUR anstehen, dann liegt der Verkehrswert meist ungefähr bei 130.000 EUR.

Alternativ könntest du das Haus ja auch verkaufen, bzw. dein Bruder sich von seinen 70.000 EUR ein ensprechendes Haus kaufen.

Was möchtest Du wissen?