Aufstockungsbeträge zurückzahlen?

1 Antwort

Hat Deine Mutter die Blockphase oder die Teilzeitphase gewählt? Denn wenn es die Blockphase war und die Altersteilzeit so nicht mehr weitergeführt werden konnte, meine ich daß sie sogar Lohn nachbezahlt bekommen müßte, weil sie ja nicht voll verdient hat, aber mit der Blockarbeitszeit sogar in Vorleistung ging. Deine Mutter sollte sich auf jeden Fall an einen Rechtsanwalt wenden, um sich gegen die Forderungen des Anwalts zu wehren.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Das Problem ist, das sie eine Kombination aus den beiden vorhandenen Modellen hatte. Also arbeiten inklusive reduzierter Arbeitszeit. Und dann, nach 2 Jahren, die Freistellungsphase angestrebt wurde.

Ihren Rechtsanwalt hat sie auf mein Anraten bereits kontaktiert. Aber anscheinend sind solche Fälle extrem selten, der wollte sich auch erst einmal schlau machen.

Hoffen wir das Beste.

Danke nochmal und ein schönes Restwochenende.

0

Was möchtest Du wissen?