Aufstockung des Lebensunterhalts für Uni Studium?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sorry, ich will Dich bestimmt nicht beleidigen. 

Aber bist Du Dir sicher, dass Deine Deutschkenntnisse für ein Hochschulstudium ausreichen? Ich glaub es angesichts Deiner Formulierungen eher nicht. Oder findet das Studium in Englisch statt?

“Pfäg“ heißt wahrscheinlich BAFöG?

 Ob für Dich die Ausnahmeregelungen des Bafög-Gesetzes gelten, könntest Du evtl. über entsprechende Beratungsstellen klären ( Asta, Studentenwerk, studis-online).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleArrow
12.08.2017, 12:44

Kompliment Brigi123!

“Pfäg“ heißt wahrscheinlich BAFöG?

Ich beneide Dich um Deine hellseherischen "Pfähigkeiten":-) Ich muss erstmal die phonetische Schreibweise erlernen.

0

Das wird wohl nichts, da der Grundsatz gilt:

Kein ALG2 für Studierende und Schüler.

Es gibt zwar ein paar (überschaubare) Ausnahmen. Jedoch scheint das alles auf dich nicht zuzutreffen.

Vielleicht findest Du ja etwas in dieser Abhandlung, was Dir weiterhelfen könnte:  https://www.studis-online.de/StudInfo/Studienfinanzierung/alg2.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brigi123
11.08.2017, 23:43

studis-online ist m.E. eine sehr gute Seite! Guter Tip!

0

Frage im ASTA nach, ob die noch eine Quelle wissen.  Und erkundige Dich nach Stiftungen.

Ich war seinerzeit 27 Tage zu alt für Bafög, Stiftung klappte nicht, obwohl ich einen Super-Fürsprecher hatte und jahrelang ehrenamtlich tätig war.

Ich ertippte mir mein Studium vollständig, indem ich an den Schwarzen Brettern Aushänge anpinnte und für andere Arbeiten abtippte. - War nicht leicht, aber ich schaffte es.

Du wirst wohl dann auch nebenher arbeiten müssen.

Google mit

studium hartz iv ausnahmen

Da gibt es z.B. etwas für das Prüfungssemester, wie genau lies in den Infos (damals gab es noch kein Hartz IV, ich musste da so durch).

Ich wünsche Dir viel Kraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?