Auflösung Investitionsabzugsbetrag EST 2010

0 Antworten

Arbeitnehmer-Sparzulage - ESt

Wo ist die Arbeitnehmer-Sparzulage im ESt-Formular einzutragen... ...bzw. in welcher Zeile (Jahr 2009)

...zur Frage

Gewöhnlicher Lebensmittelpunkt im Ausland trotz 4,5 Monate Angestelltenverhältnis in Deutschland?

Liebe community,

ich habe folgende Frage:

Bekomme ich die gezahlten Steuern aus viereinhalb Monaten Arbeit im Angestelltenverhältnis zurück, wenn ich die restliche Zeit des Jahres im Ausland gelebt habe und somit mein Lebensmittelpunkt nicht in Deutschland war?

Ich habe davon gelesen, dass man von der Einkommensteuer befreit ist wenn man mehr als 183 Tage im Ausland gelebt hat. Bezieht sich das auch auf den in Deutschland besteuerten Lohn, innerhalb dieses Jahres?

...zur Frage

Wo ist Verlust bei Trading (Forexhandel) in der Einkommenssteuererklärung anzugeben?

Wo ist Verlust bei Trading (Forexhandel) in der Einkommenssteuererklärung anzugeben, um ihn im nächsten Jahr eine "Verlustverrechnung bei Kapitalerträgen oder Aktienveräußerungen" durchführen zu können?

Ich habe in der Anlage KAP Felder gesehen, bei welchen Verluste aus Aktien angegeben werden können. Wie mache ich das bei Forex?

...zur Frage

Wenn 2000 € Steuernachzahlung drohen - dann Investitionsabzugsbetrag von 2200 €, dann keine Steuern?

Wenn mir für 2009 2000 € Steuernachzahlung blühen, dann ein Investitionsabzugsbetrag von 2200 Euro (so viel kostete der Schreibtisch mit -stuhl) gebildet wird, fallen dann keine Steuern mehr an? Danke Euch schon mal.

...zur Frage

EST wie lange kann FA fordern EST nachträglich zu machen?

Meine Lebenspartnerin (Rentnerin seit 2010) hat dieser Tage Post vom FA bekommen. Zuerst wurde eine neue Steuer-Nr. festgelegt (ist in 2010 Umgezogen). Nun heute die Aufforderung Einkommenssteuererklärung von 2007 bis 2009 abzugeben. Wie lange zurück kann das FA auffordern die Einkommenssteuererklärung abzugeben? 2006 hatte sie noch EST gemacht und Geld zurückbekommen.

...zur Frage

Begünstigung nicht entnommenen Gewinns - wie in EST-Erklärung berücksichtigen?

Hallo zusammen, ich möchte den im vergangenen Jahr nicht entnommenen Gewinn gemäß §34a EStG begünstigt versteuern. Reduziere ich meine Einkünfte aus Gewerbebetrieb gleich bei der Einkommensteuererklärung um den beantragten Betrag? Oder macht das das Finanzamt bei Bewilligung von Amtswegen? - Oder gibt es in der EST-Erklärung noch eine Zeile, die ich bisher dafür übersehen habe. Schon mal vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?