Aufhebungsvertrag und Elterngeld?

1 Antwort

Nein, die Situation ist sogar "fast" ideal.

Durch die Einkünfte der letzten 12 Monate wäre das Eltern geld in der besten Höhe. Das ALG I wird durch das Elterngeld nciht geschmälert, weder in der Höhe, noch in der Bezugsdauer, denn die Elterngeldzeit zählt da nicht mit. Es wird einfach hinten angeschlossen, wenn Du nach der Elternzeit keine Arbeit finden solltest.

Also mach es so. Gute Idee.

Was möchtest Du wissen?