Aufbauseminar 2x?

2 Antworten

Wenn du bevor du den ersten Aufbaukurs nicht hinter dir gebracht hast schon wieder in ein Kontrolle geraten bist, wirst du erst einmal einwenig Pause machen mit dem Auto fahren. Dein Auto kann sich erholen von deiner Raserei. Also wie es bei einem Kollegen dessen Sohn war, durfte der für 6 Monate zu Fuß gehen oder Fahrradfahren. Mit den 100 Euro ist es nicht getan, da wird noch ein Schippen drauf gelegt werden. Das schöne an der ganzen Sache ist, die Probezeit fängt wieder von vorne an. Aber das ist nicht das schlimmste, die Kosten werden dich sicherlich härter treffen.

Ich habe eben gelesen, dass wenn man schon ein aufbauseminar hat, wie jemand bestraft wird, der nicht mehr in der Probezeit ist. Heißt der Punkt in Flensburg und die 100€. Wenn ich jedoch wieder gegen gewisse Dinge verstoße, wird mir der Führerschein eingezogen. Ist das richtig?

0
@Anonym1710

Da du. noch in der Probezeit bist wie du oben geschrieben hast und schon an einem Aufbauseminar teilnehmen musst, wirst Du mit 100% Sicherheit deinen Führerschein in Urlaub schicken. Und mit einem halben Jahr würdest Du auch noch glimpflich dabei wegkommen. Warte ab mehr geht eh nicht und unnötig verrückt machen bringt auch nichts. Warte ab, aber billig wird es nicht werden.

0

Was möchtest Du wissen?