Auf mein Konto soll Geld eingehen, als Empfänger wurde Kontobevollmächt. angegeben, Problem?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sollte es zu Unklarheiten kommen wird das bei uns in der Bank schon mit der vorhanden Unterschriftskarte abgeglichen-ich denke, das gibt kein Problem.

Eigentlich werden die Namen der Personen in einer Überweisung nicht mehr geprüft.

Ich vermute das Geld ist nicht abgegangen.

Überweisung vor 2 Wochen getätigt. Empfänger behauptet, Geld sei nicht angekommen.

Vor drei Wochen habe ich etwas bei ebay ersteigert. Ein paar Tage später habe ich die Überweisung gemacht. Heute behauptet der Verkäufer, das Geld sei immer noch nicht angekommen. Entweder lügt er oder irgendjemand hat mein Geld. Was kann ich machen?

...zur Frage

Werden auch sonntags Gelder überwiesen?

Ich habe heute eine Online-Überweisung gemacht. Wird das Geld heute, also am Sonntag überwiesen? Wie lange dauert es, bis es bei dem Empfänger ist?

...zur Frage

Überweisung - wer genau hat das Geld, wenn es nicht bei mir und nicht beim Empfänger ist?

Wenn ich eine Onlineüberweisung durchführe, so wird mein Konto meist sofort belastet, aber der Empfänger erhält es bekannermaßen erst nach zwei bis drei Tagen. Wer aber genau hat dann das Geld zwischen diesen Tagen? Welche der beiden Banken arbeitet damit (bzw. hat das Recht mit dem Geld zu arbeiten)?

...zur Frage

Übers Internet etwas verkauft, jetzt kommt die Überweisung unter einem anderen Namen...

Ich habe etwas übers Internet verkauft. Ausgemacht war, dass erst das Geld überwiesen wird und dann wird die Ware verschickt. Das Geld ist da, aber es ist nicht unter dem Namen des Käufers sondern einem völlig anderen Namen/Kontoinhaber gekommen. Es ist aber auf jeden Fall das Geld für die Ware, weil diese im Überweisungszweck aufgeführt. Dort steht auch der Name des Käufers. Ich bin jetzt verunsichert. Was ist wenn der Käufer irgendwie von einem anderen Konto Geld überwiesen hat, ohne die Erlaubnis des Besitzers zu haben? Durch irgendeine Betrügerei. Sobald der Besitzer das merkt, kann er die Überweisung zurück rufen, aber dann wäre meine Ware schon versandt und ich bleibe auf dem Schaden sitzen?? Es geht um 800€, deswegen bin ich etwas vorsichtig.

...zur Frage

Überweisung nicht ausgeführt, da Empfängername nicht ausgeschrieben wurde. Ist das in Ordnung?

Ich habe ein Überweisungsformular bei meiner Bank eingeworfen. Dieses habe ich 2 Tage später mit der Post zurückerhalten mit der Begründung, dass ich den Empfänger nicht aufgeschrieben habe. Habe ich einfach vergessen. Ich dachte, seit letztem Jahr wäre das nicht mehr erforderlich. Muss ich den Namen aufschreiben?

...zur Frage

Müssen bei einer Paypal Überweisung Sender und Empfänger ein Paypalkonto haben?

Könnte ich von meinem Paypalkonto aus auch jemandem Geld zukommen lassen, der selbst kein Paypalkonto hat? Würden dadurch zusätzliche Gebühren entstehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?