Auf mein Konto soll Geld eingehen, als Empfänger wurde Kontobevollmächt. angegeben, Problem?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sollte es zu Unklarheiten kommen wird das bei uns in der Bank schon mit der vorhanden Unterschriftskarte abgeglichen-ich denke, das gibt kein Problem.

Eigentlich werden die Namen der Personen in einer Überweisung nicht mehr geprüft.

Ich vermute das Geld ist nicht abgegangen.

Ist Empfänger und Verwendungszweck bei Überweisung eigentlich noch zwingend notwendig?

Muss bei einer Überweisung eigentlich Empfänger und Verwendungszweck noch zwingend angegeben werden oder könnte man diese Informationen auch weglassen und die Überweisung wird trotzdem getätigt?

...zur Frage

Kann man eine Überweisung auch anonym durchführen?

Ist es möglich, dass ich eine Überweisung auf ein anderes Konto auch anonym durchführe, also so, dass der Empfänger nicht weiß, dass ich das Geld überwiesen habe?

...zur Frage

Kann man Überweisung tätigen, dass Empfänger Kontonummer sieht, aber nicht den Namen?

Ich würde gern eine Überweisung tätigen, aber so, dass nur meine Kontonummer und der Verwendungszweck beim Empfänger angezeigt werden, aber nicht mein Name. Kann eine Überweisung irgendie geändert werden, dass der Name nicht gleich mit angezeigt wird?

...zur Frage

Falsche Kontonummer bei Überweisung angegeben. Was nun?

Ich habe gerade eine Überweisung online gemacht. Nachher ist mir aufgefallen, dass ich einen Zahlendreher in der Kontonummer habe. Was mache ich denn jetzt? Ist das Geld weg?

...zur Frage

Anonyme Überweisung – ist das möglich?

Kann man eine Überweisung eigentlich auch anonym durchführen, so dass der Empfänger nicht sieht, von wem das Erhaltene Geld kommt und auch sonst keine personenbezogenen Daten übermittelt bekommt?

...zur Frage

Geld Uberweisung von Ausland/Türkei?

Hallo,

mein Onkel möchte sein Geld in Deutschland anlegen eventuell Immobilien kaufen. Da er das als nicht ansässiger in Deutschland nicht unter seinen Namen anlegen kann, möchten wir das Geld auf meinem Namen anlegen.

Können Sie mir sagen, ob ich irgendwelche Steuern bezahlen muss?
Wo müssten wir es anmelden?

Hierbei handelt es sich um ca. 500.000€

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?