auf grund Finanzamts Pfändung / Unterhaltszahlung nicht möglich!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Pfändungsfreigrenze erscheint mir angesichts der Unterhaltsverpflichtungen falsch berechnet, sieh selber:

http://www.gesetze-im-internet.de/zpo/__850c.html

Teile das dem Arbeitgeber mit. Wenn der nicht freiwillig einlenkt, bleibt nur der Weg zum Anwalt.

Besorge Dir ein Pfändungsschutzkonto.

Ich habe bereits ein P Konto doch das Geld wurde beim Arbeitgeber gepfändet!

0

Was möchtest Du wissen?