Auf eigenem Grundstück selbst gebackenes verkaufen?

2 Antworten

Die "Strafe" bestimmt das Ordnungsamt nach Ermessen.

Frage mich im übrigen, wer den Kram kaufen wird. Wir sind doch nicht in der Dritten Welt. Hier sind die Leute etepetete.

In Amerika verkaufen ja auch Erwachsene von zuhause aus Getränke. Wäre für die Nachbarschaft gedacht aber danke trotzdem !

0
@cuteapplepie

Du meinst, Weihnachtsmärkte sind verboten, dann machen wir es eben auf eigenem Grundstück? Das kann schon Corona-bedingte Bußgelder nach sich ziehen. Und es gibt genug Leute, die für sowas bei der Polizei anrufen.

1

Du fragst nur nach dem Gewerbeschein - den es im Wortsinn gar nicht gibt, aber natürlich wäre eine Gewerbeanmeldung erforderlich.

Du fragst nicht nach lebensmittelrechtlichen Vorschriften- danach solltest du aber unbedingt fragen!!

Was möchtest Du wissen?