Arvato Payments - Schufa Eintrag?

2 Antworten

Wenn Du keine Ware erhalten hast, dann hast Du das doch an Amazon gemeldet.

Oder hast Du eventuell gar nichts bestellt?

Ich würde das mit Arvato und deren Drohung nicht so eng sehen, wie Du. In die Schufa können nur rechtskräftige Forderungen eingetragen werden.

Also wenn man was von Dir will, muss man Dich verklage und beweisen, dass die Forderung rechtmäßig ist.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Die mir jetzt in Rechnung gestellte Ware, HABE ich gekauft. Angeblich wurde diese Laut APP auch geliefert. Allerdings ist nie etwas angekommen. Nicht bei den Nachbarn, ich habe nichts unterschrieben, und es gab keine Verbleibskarte.

Seitdem blockt Amazon alle Kontaktversuche ab und speist mich mit BOT Email ANtworten. Von Arvato habe ich jetzt die Drohung über Inkasso bekommen, falls ich bis nächste Woche Mittwoch nicht zahle...

0
@Bert85

Dann würde ich mich verklagen lassen, bzw. die würden ja erstmal einen Mahnbescheid schicken, dann Widerspruch und dann müssen die Klagen.

Den gesamten E-Mailverkehr ausdrucken für den etwaigen Prozess um zu beweisen, dass man nach dm Verbleibt der Ware mehrfach gefragt hat und die Sache rechtzeitig reklamiert wurde.

0

Was möchtest Du wissen?