Arbeitszimmer als Betriebsausgabe beim Einzelgewerbe

1 Antwort

Hallo ChristophK, ich würde ganz genau so vorgehen, wie Du es beschrieben hast. Die anteilige Miete sind Betriebskosten. Als Hausbesitzer kannst Du nämlich anteilig der Quadratmeter die Zinsen für die Finanzierung ansetzen, in Deinem Fall ist es eben die anteilige Miete. Für Dich als Einzelunternehmer dürfte es keine Schwierigkeiten geben, was die Anerkennung der Kosten betrifft.

Was möchtest Du wissen?