Arbeitszeitreduzierung bei Insolvenz

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Antwort gibt das Gesetz: Der Schuldner muß sich um angemessene Arbeit bemühen.

http://dejure.org/gesetze/InsO/295.html

Verstößt der Schuldner gegen diese Pflicht, ist die Restschuldbefreiung in Gefahr.

Was hier angemessen ist, ist Tatfrage und hängt auch von medizinischen Vorfragen ab. Dazu kann man ohne Detailkenntnisse nichts sagen.

Was möchtest Du wissen?